Herzensbilder.ch » - wir schenken Fotoshootings in Sturmzeiten

Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
9 + 4=

(242)
(72) erica-maria bodmer
29 January 2014

Liebe Kerstin ,

eine wunderbare Idee ,war zutiefst berührt .Liebe Grüsse erica

(71) Sandra Anton
29 January 2014
email

Liebe Kerstin
ich bin tief berührt von deiner Idee. Habe vor bald 16 Jahren meinen Engel Timo verloren, auch an einem Hirntumor mit sieben Jahren. Wir haben gekämpft, geweint, gelitten.... und es kommt mir vor als wenn es gerade war. So nah und doch so weit weg. Ich wünschte ich hätte solche Aufnahmen machen lassen können, für mich und meine Jungs....Es ist eine wundervolle Aufgabe die du für alle Eltern und ihre Lieben machst. Die Sterne und Engel danken dir. Sandra

(70) Claudia Eberle
28 January 2014
email

Liebe Kerstin,
Gratuliere zur liebevoll gestalteten Website und ūberhaupt zur wunderbaren Idee mit den Fotos. Für mich bist du eine ganz tolle Heldin. Schicke dir ganz liebe Grüsse aus dem Glarnerland. Claudia

(69) Natascha
28 January 2014
email

Tief berührt im Herz von deinem/ eurem Projekt.
Ich bin selber Mama von einem Frühchen, habe kaum Erinnerungen an die ersten Tage nach der Geburt von unserem Sohn, unendlich Dankbar bin ich für die Fotos die mein Mann immer wieder auf der Neo gemacht hat, und die kleinen Videosequenzen.Wir hatten Glück, sind unendlich Dankbar dass unser Sohn und ich wieder gesund sind.

Danke für dieses wunderbare Projekt, ich wünsche allen die mithelfen viel Kraft und Mut.

(68) Daniela
28 January 2014

wow....ist das schön, was die Fotoengel machen.
Ich habe schluchzend die Berichte gelesen und bin völlig ergriffen von den wunderschönen Fotos und liebevollen Texten.

Schön dass es Euch gibt und Ihr den Familien diese Erinnerungen schenkt.

(67) Kathrin
28 January 2014
email

Ich habe vor 25 Jahren eine Geschichte erlebt, die mich bis heute bewegt. Ein Junge wird geboren, der zwei Tage später sich wieder verabschiedet und fortgeflogen ist. Seine Mama durfte ihn nie sehen. Sie war hier und er dort, im Spital.... Ich, mein Mann und und der Papa des kleinen Mannes durften ihn sehen. Ein Erlebnis, das mich bis heute immer wieder bewegt.
Schade, dass es Herzensbilder.ch damals noch nicht gab.
Alles Liebe und Gute

(66) Nadine
28 January 2014
url  email

Liebe Kerstin,

Herzensbilder - ein Herzensprojekt!

Ich bin so gerührt und hochmotiviert von ganzem Herzen gutes zu tun. Ich wohne im Ausland, darf ich das Projekt hier ausweiten?

Weiter so! Viel Mut und Freude!

Liebe Grüsse,
Nadine

(65) Angelika Tschanen
28 January 2014

Ich bin tief berührt von Deinem/Euren Engagement für herzensbilder.ch
So eine wichtige Idee, geboren aus Eurem Sturm. Wunderbar, dass sich so viele Fotografen und Fotografinnen beteiligen.
Dir und Euch allen Kraft, Licht und Liebe, um diesen Weg weiter zu gehen!

(64) Olivia Schmidt
27 January 2014
email

Ergriffen, Tränen die ich nicht zurückhalten kann und will....
Welch ein Glück ich doch hatte mit meinem Frühchrn, der heute ein Mann ist....
Und ja ich habe Fotos von dem kleinen Wurm, Polaroid schlechte Qualität, doch es war mir so Wichtig, Bilder zu haben von Ihm!
Tolle Arbeit die Ihr hier macht, hochachtung, vor soviel Fingerspitzengefühl, ohne Berührungsängste....
Danke das es Euch gibt!

(63) Alexander
27 January 2014

Wow! Einfach nur Wow! Mehr kann ich dazu nicht sagen. Als jemandem, dem es selber nicht möglich ist eigene Kinder zu haben bin ich zutiefst berührt über das Mass an Liebe das hier gelebt wird! Das ist für mich Nächstenliebe in einer seiner reinsten Formen. Ich bin zu tiefst berührt und stelle hier ganz klar fest, dass "kleine Dinge in Liebe getan die Welt verändern können".
Ich möchte Dir Kerstin, aber auch dem ganzen Team, das dahinter steht meine ganze Hochachtung zum Ausdruck bringen. Was Ihr hier macht, macht einen Unterschied in unserer Welt - einen Grossen! Vielen Dank, macht weiter so!

Herzlichst
Alexander