Herzensbilder.ch » - wir schenken Fotoshootings in Sturmzeiten

Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
2 + 9=

(242)
(172) Katrin
5 November 2014
email

Liebi Kerstin
Ich han hüt ufem IPhone de Focus afange lose und bin schlussendlich mit de Ohrstöpsel i de Ohre am Zmittag choche gsi für mini Familie! Ich han ned chöne ufhöre und bin zu Träne grüehrt gsi!
Ich schaffe uf ere Neonatologie und han vor kurzem dini Flyer i de Hand gha. Jetzt z'wüsse wer dehinder stoht und warum, machts für mich no idrücklicher und wertvoller!
Ich wünsch dir und dinere Familie, dass eui Herz irgendeinisch weder dörfed imene ruhige Rhythmus schloh!Vo Herze unendlich vel Kraft für eu und für dini Herzensbilder!
Katrin

(171) Amanda Gerber
4 November 2014
email

Liebi Kerstin

I han mer de Podcast abeglade, well i d'Sendig ned han chönne direkt lose. I be ehrlich berüehrt vo so viel Liebi, Kraft und au Muet. Allne Hälfer vo dem Projekt chan i numme min grösste Respekt usspreche - es isch unbeschrieblich, was ihr leistet. Mached wiiter so - es giht en huufe Betroffne bestimmt viel schöni Erinnerige i schwere Moment und au Kraft so Situatione chönne dure z'stoh.

Alles erdenklich Gueti - und viel Kraft!
Amanda

(170) Pia Buchser
4 November 2014
email

Hallo Kerstin
Ou mir fähle d' Wort. Geschter abig hani dir zueglost wie du vo dine Erläbnis verzellsch. D' Träne loufe mir no immer abe vor Rüehrig und Truur um Euche RIISIG Verluscht.
Ig selber bi ou Mami, miner beide Jungs si 5 und 8 und triibe mi gwüss mängisch i "Wahnsinn". Um so dankbarer bini nach däm ghörte, dass si gsund si.
Dir und dire Familie ganz vill CHRAFT und Zueversicht.
Danke für dini Offeheit und Ehrlichkeit.

(169) Daniel R.
4 November 2014
email

Grüezi Kerstin
Ich habe gestern den Beitrag über Ihre Geschichte im Radio gehört. Ich wollte eigentlich gestern Abend noch so viel erledigen, war aber so gerührt von Ihrer Geschichte, das ich einfach zuhören musste! Ich finde es eine so tolle Idee mit Ihrer Organisation. Wir haben selber zwei Kinder, sind beide zum Glück Gesund. Aber man weiss nie, es kann schnell gehen und man ist in einer Situation welche einem den Boden unter den Füssen weg zieht. In unserer heutigen hektischen und schnelllebigen Zeit finde ich es bewundernswert das es Personen wie Sie gibt, welche den Eltern ein Erinnerungsstück über das Zusammensein mit ihren kleinen Engeln gibt. In dem Sinn wünsche ich Ihnen und allen welche Sie unterstützen eine gute Zeit und Grüsse Sie ganz Herzlich. Daniel

(168) Isabella
4 November 2014
email

hallo ihr lieben. Als mein Mann gestern nach Hause kam, erzählte er von einem Bericht im Radio, von euch. Er war sehr beeindruckt, von dem, was ihr alle Leistet. Hut ab vor euch. Ihr alle macht einen unwahrscheinlich wichtigen und schweren Job. Macht weiter so. Eure hilfe macht die welt ein wenig schöner und erwärmender. Danke das ihr da seid.

(167) Gunter tschofen
3 November 2014
url  email

Bin begeistert von Ihrem einsatz für unsere Egelwesen.
Herzlichst

Gunter Tschofen

(166) Marcel
3 November 2014
email

Hallo. War gerade am "Plättlen" in unserem neuen Haus als ich den Focus-Bericht auf SRF3 hörte. Musste mich dann hinsetzen und lauschen. Ihre Geschichte hat mich sehr berührt. Ein wirklich wunderbares Projekt und ich wünsche Ihnen viel Kraft & Energie für weitere Projekte. Danke!

(165) Maria
3 November 2014

Ich bin einfach nur berührt...! Grössten Respekt und alles erdenklich Gute! Ein wunderschönes Projekt, herzzereissend!

(164) Liliane
3 November 2014
email

... wunderschön, Tränen der Rührung für soviel LIEBE, soviel Respekt, herzlichen Dank, dass es Sie alle gibt. Ich bin zum Glück nicht in der Lage, Ihre Dienste in Anspruch zu nehmen. Ich werde Sie aber an befreundete Hebammen weiterempfehlen, damit auch sie ein liebevolles Gedenken ermöglichen können.

(163) Sabine
28 October 2014

Wow!!!mir fehlen Worte! Es ist berührend...Das sind ganz echte Bildrr die Mitten ins Herz gehen! Mir wird schwer und leicht zugleich! Ein RIESEN Kompliment was hier alle schaffen!Den Betroffenen gaaaanz viel Hoffnung und Mut!!!!!