Herzensbilder.ch » - wir schenken Fotoshootings in Sturmzeiten

Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
4 + 2=

(242)
(152) Elke Johlke
8 August 2014
email

Selten hat mich eine Seite, diese Liebe zu solch einem wervollen Projekt berührt, wie die Ihre !!!!
Ich komme aus Hamburg und würde gerne meine Fähigkeiten zur Verfügung stellen, wenn..... Ja, wenn ich nicht in Deutschland wohnen würde und nicht an jeder einzelnen, tragischen "Geschichte" zerbrechen würde.
Meinen höchsten Respekt und meine größte Anerkennung gilt Ihnen, Ihren Fotoengeln, aber vor allem auch den Familien, die in den schlimmsten Momenten ihres Lebens diese Kraft und Stärke besitzen.
Wie geht es der kleinen Luna, die vor 4 Monaten eine schwere Herzoperation vor sich hatte?

Meine allerherzlichsten Grüße,

Elke Johlke

(151) Fedier
29 July 2014

Geschätzte Kerstin und liebe Engel im Einsatz,
ich habe via Facebook und durch eine Kollegin von euren Einsätzen erfahren. Ich habe einige Schicksalsschläge gelesen und war tief betroffen und zu gleich kann ich vielen Aussagen der betroffenen zustimmen: es ist wichtig Fotos zu haben.
Unser Wunderkind kam vor 5 1/2 Jahre auf die Welt. Leider konnte ich in diesem Augenblick mein Kind weder sehen noch auf die Arme nehmen. Sofort wurde unser Knabe ins Kinderspital Luzern gebracht. Am 5 Tag bekamen wir die Diagnose "schwerstbehindert-kaum über lebensfähig"-. Von dieser Diagnose an sagten uns viele Pflegende, dass wir dringend Fotos machen sollten, damit wir Erinnerungen hätten an dies Zeit. In dem Moment konnte ich dies nicht nachvollziehen und habe mich vor diesen Fotos gefürchtet. Jetzt nach über 5 Jahren bin ich froh, dass wir so viele Fotos gemacht haben und jeden Schritt unseres Wunderkindes festgehalten haben. Es ist für die Verarbeitung für alle Betroffene sehr wichtig gewesen. Sogar unser Knabe schaut sich seine Geburtsfotos gerne an... Unser Wunder geht ab Herbst in den 2. Kindergarten und ist kerngesund.
Ich spreche allen betroffenen Mut zu: macht Fotos und glaubt an Wunder. Wunder passieren immer wieder...
Danke euch allen Engel im Einsatz

(150) Eveline Viehweg
21 July 2014
email

Liebe Kerstin und liebe Engel im Einsatz
Ich bin so unendlich dankbar und glücklich, dass ich unsere Tochter Lia am 30.6.2014 gesund auf die Welt bringen durfte. Ich verfolge herzensliber.ch schon lange über Facebook und bin immer unendlich traurig und erschüttert über die traurigen Schicksale der betroffenen Familien. Umsomehr schätze ich es, dass meine nicht ganz einfache Schwangerschaft doch noch gut verlaufen ist und unsere Tochter gesund ist und leben darf. Deshalb möchte ich einen kleinen Batzen an euch spenden. Für alle weitern so wichtigen Einsätze für die betroffenen Eltern und Familien.
Macht weiter so, ihr seid super!

(149) Fabienne 21. Juli 2014
21 July 2014

Hallo ihr lieben Engel
Ich bin überwältigt von Euch. All die schönen Erinnerungsbilder die Ihr diesen betroffenen Familien schenkt. Einfach grossartig. Ich bin das Gotti eines Sternenkindes und ich bin selber sehr dankbar dafür das es euch gibt und ihr auch den Eltern meines Gottlis diese Bilder schenkt. Ich durfte die Bilder anschauen sie sind einfach wunder, wunder schön. Der Schmerz über den Verlust meines Gottlis sitzt immer noch tief und gerade deshalb ist es so schön wenn es so wünderschöne Erinnerungsbilder gibt. Ich wünsche allen betroffenen Familien, besonders der Familie meines Gottlis ganz, ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Liebe und stille Grüsse Fabienne

(148) Natasa
14 July 2014
email

Wow!!!!!! Einfach nur Wow!!!!! Was ihr da macht, grossen Respekt und vielen Dank!!!

(147) Yvonne
6 July 2014
email

Liebe Kerstin

Ich finde diese Seite wunder wunder schön mich hat der Beitrag mit der Familie der der Papa an einem Gehirntumor erkrankt ist sehr berührt. Ich hab meinen Mann und den Dätti meinen beiden kleinen Kindern an einem Gehirntumor verloren ich kann mitfühlen wie es der kleinen Familie momentan geht ich wünsche ihnen alles alles gute und viel kraft in der folgenden Zeit.

(146) claudia
5 July 2014

ich bin über einen link auf facebook auf diese seite gestossen. ich wusste es nicht £(leider), dass es dies gibt...und nun sehe ich hier auch ein ehemaliger kispizimmernachbar von unserem buben...ich mag dieser familie und allen andern familien diese bilder so von herzen gönnen....eben wirklich bilder von herzen... jedes einzelne schicksal berührt mich sehr und ich danke euch allen für diese wundervolle und so wichtige arbeit!

(145) Ulmann Ursula
28 June 2014
email

Liebe Kerstin

Immer wieder lese ich von den Herzensbilder. Es macht mich manchmal sehr traurig wenn ich die Geschichten lese. Habe grosse Achtung vor allen Fotoengel oder was es noch braucht um so wertvolle Bilder zu machen. Sehr gerne würde helfen. Ich nähe gerne. Bitte lass es mich wissen was und wo du Hilfe gebrauchen kannst. Ich wünsche dir deiner Familie und allen die bei Herzensbilder mit machen ganz ganz viel Kraft.
Liebe grüsse
Ursula

(144) eliane
28 June 2014
email

Einfach nur wunderbar....so herzlich so berührend und so einfühlsam...wunderwunderbar.

(143) maret
18 June 2014
email

…und immer wieder anders werdet ihr euch begegnen,
oft nur geahnt
selten gespührt
aber immer geheimnissvoll
immer bezaubernd
diese zwiesprache, diese erinnerung
immer wie ein Flügelschlag,
geliebte sternenkinder immer geborgen im mama und papa Herz