herzensbilder-einsaetze » Blog

234. Herzensbilder-Einsatz bei Svenja

„Wir sind eine vierköpfige Familie.
Unsere Tochter Svenja ist mit einem schweren Herzfehler zur Welt gekommen.
In den ersten beiden Lebensjahren hatte sie schon mehrere Herz-Operationen,
welche sie mehr oder weniger gut überstanden hat.
Doch dann fing alles wieder an mit Spitalaufenthalten,
da sich ihr Zustand sehr schnell verschlechterte.
Sie wurde kurzfristig auf die Transplantationsliste gesetzt.
Doch dann verbesserte sich ihr Zustand dank Medikamenten und sie wurde wieder von der Liste gestrichen.
Doch dann verschlechterte sich ihr Zustand wieder sehr,
so sehr, dass sie definitiv für ein neues Herz auf die Transplantationsliste kam.
Knapp drei Monate später kam dann der erlösende Anruf und sie bekam ein Spenderherz. Heute geht es Svenja gut, aber man weiss nie, was kommt.
Und drum wäre es sehr schön, ein tolles Familienfoto zu haben…..“

So gebebt hat der Boden unter euren Füssen.
So viel Kraft hat es gebraucht, dieses Warten, diese Unwissenheit,
ob eure kleine Fee rechtzeitig ein neues Herz bekommen wird.
Und noch immer ist euer Alltag anders als ein „normaler“ Alltag, viele Medikamenteneinnahmen täglich sind Teil eures Lebens.
Ein zweites Leben hat sie geschenkt bekommen, euer Goldschatz.
Ein neues Herz.

DIeses Jetzt in Bildern festzuhalten.
Dieses Jetzt nach so viel Bangen und Hoffen und Ungewissheit.

Sandra Jmhooff (www.fotoklick.ch) sagt sofort zu, euer Fotoengel zu sein.
Euch Bilder zu schenken, auf denen eure Kleine festgehalten ist,
dass sie noch da ist,
dass es ihr gut geht.
Bilder, die Mut machen.
Bilder, die Kraft geben, um weiterzugehen.

Du hast es so wunderwundergut gemacht, liebe Sandra.

Die Mama schreibt: „Das Shooting war ganz toll und lustig. Sandra war sehr herzlich und sehr nett. Sie hatte tolle Ideen für Bilder und ich danke euch jetzt schon für das tolle Shooting !“

Und dann, dann kommen die Bilder.
Wie immer, liebevollst verpackt, liebevollst zurechtgemacht von dir, liebe Sandra.
Wie immer mit deinen so schönen Holzbilderklötzchen,
auf denen Herzensbiilder drauf sind
und auf denen steht
„Zusammen sind wir stark“.
Ein ganz besonders Geschenk.

„Gestern hat uns Sandra die Fotos vorbei gebracht. Sie sind super toll geworden und wir haben riesen Freude an den Bildern ! Wir hatten noch nie so ein Shooting und wussten gar nicht, was uns erwarten wird. Wie haben wir gestaunt, dann einen so schönen Bilderwürfel und alle Fotos auf CD zu erhalten. Es sind für uns sehr wichtige Fotos, man weiss nie, was und wann wieder etwas ist, mit einem kranken Kind.“

Danke dir, liebe Sandra, von ganzem Herzen, dass du dir dieses Zeit genommen hast für diese Familie.
Danke, dass du ihnen diese so wichtigen Bilder, dieses so kostbaren „Jetzt“ mit auf den Weg gibst.
Danke, dass das, was du den Familien bringst, so liebevoll zurecht gemacht ist.
Danke deinem Engel im Hintergrund, der deine Kinder übernommen hat.

Liebe Familie des Spenderherz-Menschen
ein Licht brennt für euch
weils berührt ohne Ende, wenn Menschen weiterleben dürfen,
weil andere, mitten im kompletten Ausnahmezustand, entscheiden,
anderen Menschen das Leben zu retten,
in dem sie ja sagen zu einer Organspende.
Das ist nicht selbstverständlich.
Es tut gerade so unendlichst weh
und ist oft noch kaum verstanden, was passiert ist,
und doch muss da diese so unglaublich schwere Entscheidung schon getroffen werden.
Fassen zu müssen,
dass man sein innigst geliebtes Kind,
seine innigst geliebte Frau,
seinen innigst geliebten Mann verlieren wird,
dass nichts mehr getan werden kann
und im gleichen Moment ja zu sagen,
das Leben anderer Kinder, anderer Mamas und anderer Papas zu retten.
Das verdient grösste Hochachtung und grössten Respekt.

Liebe Svenja, es ist wunderschön, dass du dieses Herz geschenkt bekommen hast.
Danke, liebe Herzchen-Spender-Familie……
danke so fest….
wir denken an euch…

Liebe Svenja-Mama
lieber Svenja-Papa
wie schön, dass ihr euren Weg mit diesen Herzensbildern weitergehen dürft.
Wir wünschen euch, dass er nun einfach windstill sein darf.
Wir wünschen euch, dass ihr nun euren Alltag leben dürft und Svenjas neues Herzchen einfach schlägt und schlägt.
So viel war das doch, dass ihr durchstehen musstet.
Alles alles Liebe….