herzensbilder-einsaetze » Blog

599. herzensbilder.ch-Einsatz bei einem bärenstarken Mädchen

Es ist eine so tapfere Mama, die sich bei herzensbilder.ch meldet.

Ihre ältere Tochter leide an einer fortschreitenden Krankheit, bei der sie Fähigkeiten verliere, statt neue dazuzulernen. Sie könne nicht stehen, nicht gehen und auch in den Händen habe sie nur noch sehr wenig Kraft.
Schöne Familienbilder würden in dieser Ungewissheit so gut tun.

Wie gerne schenken wir euch Herzensbilder.
Fotoengel Christian Meier (www.hochzeits-reporter.ch), Visagistenengel Sandra Huser (www.sandra-huser.ch) und Haarengel Denise Maiezza (www.dg-hairstyle.ch) sind sofort bereit, Zeit freizuzaubern in ihren vollen Tagen, um für diese beeindruckende Familie da sein zu können.
Danke euch drei Engeln auf Erden so fest, dass ihr ihnen eure Zeit, euer Können und euer Herz schenkt und ihnen nur gut tut bei eurem Besuch bei ihnen daheim.
Danke, dass ihr mit viel Ruhe dort seid und diese so kostbaren Bilder möglich macht.
Danke, dass ihr als Team einen unbeschreiblich guttuenden Rundum-Service schenkt.
Wie gut tut es, wenn man einfach schön und zurecht gemacht aussehen darf auf den Bildern, egal wie müde man gerade ist oder wie streng es gerade war. Das alles für einen Moment einfach weggezaubert ist.
Kostbar ohne Ende ist das….

Danke dir, liebe Sandra, auch für deine lieben Worte danach: „Ich wurde freudig erwartet. Die Eltern waren total überrascht, dass wir dies alles ehrenamtlich machen und waren unheimlich dankbar für alles. Die kleine Fee hat mich sehr berührt, trotz allem, was nicht geht oder schwierig ist, ist sie ein ganz glückliches Kind, welches unheimlich gerne an allem teilnehmen möchte. Ihre Mama ist eine sehr natürlich Frau, welche sich selbst sonst nicht schminkt. Sie war total gespannt, was nun passieren wird. Ich habe ihr alles erklärt und immer wieder mal machten wir Fotos während dem Schminken. Sie freute sich riesig und war vom Endresultat total begeistert. Nachdem sie vom Haarengel noch eine schöne Frisur aufgesetzt bekam und Fotoengel Christian eintraf, verabschiedete ich mich….“

Dann meldet sich die Mama: „Ich denke oft an den Foto-Nachmittag zurück. Christian machte es super. Wir haben Karten mit den Fotos gemacht und greifen immer noch gerne darauf zurück, wenn wir einen Brief schreiben. Das war so eine Sache, die unglaublich lustig war und Freude bereitete, und die man nie gemacht hätte, wenn es sie nicht gäbe. Also wirklich ein Plus! Vielen herzlichen Dank nochmals, auch an Denise und Sandra, die sich so engagieren!“

Liebe Mama dieser besonderen Prinzessin
Lieber Papa dieser besonderen Prinzessin
Dass wir euch in euren sehr intensiven Tagen diese kleine Auszeit schenken konnten, freut uns ganz fest.
Und dass diese Bilder euch nun begleiten auf eurem wackeligen Weg, das freut uns auch.
Bilder einer bärenstarken Familie.
Bilder voller Tapferkeit und Mut.
Bilder voller Liebe und Kraft.
Bilder eurer Grossen, Bilder eurer beiden Töchter.
Wir denken an euch und hoffen einfach, dass es eurem Goldschatz so gut wie möglich gehen darf und es auch in eurem Sturmleben immer wieder windstille Momente geben darf.
Wir hoffen so sehr, dass ihr diesen Weg nicht alleine gehen müsst.
So sehr braucht es sie, die zusätzlichen Menschen an Bord, dann, wenn das Familienleben komplizierter ist und es als Kleinfamilie immer wieder gar nicht machbar ist.
Unendlichst kostbar ist da jeder Mensch, der da ist, da bleibt, der mit anpackt und mit aushält.
Menschen, die ganz konkret helfen und entlasten.
Menschen, die euch einfach gut tun, immer und immer wieder.
Menschen, die ein Netz unter euren Füssen sind, das trägt, auch dann, wenn’s wieder fest wackelt und stürmt.
Das wünschen wir euch ganz ganz fest.
Alles Liebe und Gute…..

(Bilder bleiben bei der Familie)