herzensbilder-einsaetze » Blog

634. herzensbilder.ch-Einsatz bei Frieda

Es ist die Mama einer kleinen Fee, die sich bei herzensbilder.ch meldet.
Ihre kleine Frieda habe schon vieles hinter sich und habe tapfer um ihr Leben kämpfen müssen. Nun sei sie erstmals daheim und Familienbilder nach all diesen so schwierigen Wochen würden so gut tun.

Ja sicher werden wir diese wichtigen Bilder möglich machen.
Bilder einer bärenstarken Familie.
Bilder, die festhalten, dass ihr gemeinsam daheim sein dürft.
Bilder der Hoffnung auf windstille Zeiten und Alltag.
Bilder, die ihr mitnehmen dürft auf euren Weg, auf dem der Boden unter euren Füssen hoffentlich immer fester werden darf.

Danke euch, lieber Fotoengel Daniela Huber (http://huber-fotografie.com/) und lieber Beautyengel Nicole Gaspar (www.visagistinzuerich.ch), dass ihr sofort zusagt, diese Familie zu besuchen, dann, wenn es für sie am besten machbar ist.
Danke euch, dass ihr Zeit frei zaubert für diese Grossen und Kleinen als wäre es das Selbstverständlichste der Welt.
Danke euch ganz fest, dass ihr dann einfach da seid für sie, mit viel Ruhe und Zeit, mit all eurem Können und so viel Herz.
Nur gut tut ihr.
Einfach schön sind die Stunden mit euch.
Wie gut das tut.
Danke, danke von ganzem Herzen.

Auch für eure Worte danach.
Danke liebe Nicole für deine Rückmeldung: „Wie wirklich bei jedem Einsatz wurde ich sehr herzlich empfangen. Die Mama freute sich schon sehr auf die kleine Auszeit und war gespannt auf das Ergebnis.
Sie habe noch nie eine Visagistin für sich gehabt. Nicht einmal an Ihrer Hochzeit. Frieda’s grosse Schwester war immer ganz nah bei der Mama und beobachtete alles ganz genau. Zum Schluss hin taute die kleine Maus etwas auf und fing an Spässe zu machen. Der Papa war während dessen mit der kleinen Frieda beschäftigt, denn der Hunger meldete sich genau zu diesem Zeitpunkt so langsam. Es ging alles super auf und am Schluss war die Mama happy mit dem Ergebnis…“
Danke auch dir, liebe Daniela, für deine Worte danach: „Eine wundervolle Familie, die ich da kennen lernen durfte. So viel Liebe, die sie ausstrahlen und bewundernswert, wie zuversichtlich sie in die Zukunft mit ihrer kleinen Frieda blicken. Es war ein Outdoorshooting geplant und das Wetter meine es auch gut mit uns, denn kurz vor dem Shooting kam die Sonne zum Vorschein. Also wurden die zwei Mädchen warm eingepackt und los ging’s nach draussen. Bei wundervollem Abendlicht hatten wir ein supertolles und entspanntes Shooting. Man merkt auch, wie sehr die grosse Schwester von Frieda Freude hat an ihrer Frieda. So gab es immer wieder Küsschen für Frieda von ihr…“

Dann kommt ein Mail der Mama:
„Wir danken Ihnen von Herzen, dass Sie uns die beiden Engel geschickt haben! Sie alle haben uns ein unvorstellbar wertvolles Geschenk gemacht. Organisatorisch war alles total unkompliziert und vor allem hat es sehr spontan geklappt mit einem Termin.
Der Tag war ausnahmslos perfekt für die Fotos und es hat alles super geklappt. Die beiden Engel haben es super gemacht.
Uns wäre es nie eingefallen, uns zum Fotoengel auch noch einen Schönheitsengel zu wünschen! Sowas hatte ich nicht einmal bei meiner Hochzeit, aber Daniela hat mir am Telefon, bei der Terminplanung dann einfach gesagt, dass sie noch eine Visagistin organisieren wird, wenn das schön wäre für mich. Davon war ich so baff, dass ich einfach danke gesagt habe. Es war wirklich super und sehr herzlich.
Die Fotos hätten wir uns schöner nicht vorstellen können. Wir sind überwältigt.
Einige Zeit nach dem Shooting hat uns Daniela den Stick und ein grosses, auf Leinwand gezogenes Bild vorbeigebracht.
Es hängt nun am zentralsten Punkt in unserer Wohnung, wir schauen es uns jeden Tag an und es ist unvorstellbar, wie viel Kraft einem so ein Bild schenken kann.
Es erdet, es zeigt einem mehrmals am Tag, was wesentlich ist. Worauf es ankommt im Leben.

Vielen Dank für Ihre lieben Worte. Uns geht es so gut wie nur möglich! Frieda ist unglaublich stark und kämpft sich tapfer durch den Winter.
Wir sind überglücklich, dass es uns im Moment so gut gehen darf und geniessen die Zeit.
Danke für alles!“

Liebe Frieda-Mama
Lieber Frieda-Papa

So berührend eure Worte, darüber, was euch diese Bilder bedeuten und was dieses Leinwandbild tagtäglich in euch auslöst.
Wir sind froh, konnten wir euch diese Herzensbilder schenken und hoffen so fest, dass ruhigere Zeiten Einzug halten dürften in euer Familienleben.
Wir hoffen, dass immer mehr Alltag sich breit machen darf in euren Tagen und es eurer kleinen bärenstarken Fee so gut wie möglich gehen darf.
Wir wünschen euch, dass die wackeligen und stürmischen Zeiten für immer vorbei sind und es einfach windstill werden darf.
Alles Glück dieser Welt soll euch begleiten, wir denken an euch….
Macht’s gut ihr tapferen Grossen und Kleinen….