herzensbilder-einsaetze » Blog

641. herzensbilder.ch – Einsatz bei Annabelle

Es ist eine so tapfere Mama, die sich bei herzensbilder.ch meldet:
„Unsere hübsche kleine Tochter ist im Moment zuhause nach einem sehr schwierigen Jahr mit vielen langen Spitalaufenthalten. Sie ist mit einem schweren Herzfehler geboren, den man vor der Geburt nicht gesehen hat. Inzwischen hat sie schon vier Operationen am offenen Herzen hinter sich. Mehrmals gab es Komplikationen und wir waren viel länger im Spital als erwartet.
Jetzt sind wir als Familie zusammen daheim und nach diesem so schwierigen Jahr wären Fotos ganz wunderschön….“

Ja sicher liebe Annabelle-Mama werden wir diese Bilder möglich machen. Bilder einer bärenstarken Familie mit ihrer kleinen grossen Heldin, die so vieles schon durchstehen mussten.
Eine weitere grosse OP wird gemacht werden müssen.
Bilder jetzt, aus dieser windstillen Zeit gerade jetzt, das werden wir euch schenken.

„Oh, danke, da kommen mir gerade die Tränen, es freut mich so fest. Es wird mir so viel bedeuten, als Mutter ein schönes Foto zu haben. Es hat so lange gebraucht, bis ich genug Mut und Kraft hatte, ihnen zu schreiben. Ich bin so berührt, dass es jetzt möglich wird, diese Bilder zu machen. Es war das schlimmste Jahr unseres Lebens, voller Angst und Sorgen. Wir freuen uns ganz fest auf das Shooting. Danke, danke, danke…“, schreibt die Mama, als sie erfährt, dass Fotoengel Danielle Ackermann (www.danielleackermann.com) und Beautyengel Angela Fernandes sofort bereit sind, sie zu besuchen.

Danke euch beiden Engeln auf Erden, dass ihr eure Pläne auf den Kopf stellt, dass Engel im Hintergrund eure Goldschätze übernehmen, so dass ihr mit viel Zeit, Ruhe, all eurem Können und ganzem Herzen für Annabelle’s Familie da sein könnt.
Danke von ganzem Herzen. Ihr seid einfach da und tut nur gut.
Alles andere muss warten, jetzt sind nur diese Bilder wichtig.
So berührend und wunderlieb.
Danke dir, liebe Angela, dass du der Mama, die seit so langer Zeit nur schaut, dass die Tage für ihre Familie machbar sind, eine so kostbare Pause schenkst. Danke, dass du sie liebevoll zurecht machst und ihr so auch so viel Würde schenkst nach all den Stürmen.
Und danke dir, liebe Danielle, dass du es schaffst, dass alle, klein und gross sich einfach wohl fühlen mit dir und ihr Shooting richtig geniessen können.
Danke, danke, danke euch beiden für alles…

Danke dir, liebe Danielle, für deine Worte danach:
„This Family is one of a kind. Even in such stormy situation, they manage to be so calm and kind to each other. Annabelle is a ray of light herself! Always smiling, and she has these sweet eyes, that transmits a sense that everything is going to be ok.
Her parents are so sweet and I wish a I have another chance to visit them again, when the situation is not so overwhelming.
We all had a really fun afternoon together and I pray that soon this uncertainty about Annabelle’s health can go away!“

Und dann schreibt auch Annabelle’s Mama:
„Unser Fotoshooting war wunderbar. Eine heilsame Zeit für unsere Familie. Der Visa-Engel war wunderbar und so herzlich. Sie hörte sich unsere Geschichte an und es war das erste Mal für eine lange Zeit, dass ich Make-up getragen hatte oder meine Haare gemacht hatte. Ich fühlte mich sehr berührt auf diese Weise umsorgt zu werden, sie war wunderbar.
Unser Foto-Engel Danielle war herzlich und freundlich, sympathisch und sehr nett. So eine tolle Frau. Sie hat uns einen Funken Magie gebracht an diesem Nachmittag. Die Fotos sind wunderschön und gaben unseren anderen Töchtern die dringend nötige Aufmerksamkeit.
Seit über einem Jahr mussten wir nichts als Leiden und harte Zeiten aushalten. Unser Fotoshooting war ein echter erster Schritt, um glücklichere Zeiten zu erfahren. Wir haben nach einem schmerzhaften Jahr nun Pause bis zur weiteren Operation von Annabelle in den nächsten 1 oder 2 Jahren. Ich glaube, dass unser Fotoshooting dazu beigetragen hat, einen Ausgangspunkt für uns zu schaffen, um uns zu erholen und Kraft für die Herausforderungen zu gewinnen, die in der Zukunft liegen. Vielen Dank für die Organisation dieses kostbaren Geschenks für uns. Ihr macht eine wunderbare Sache…“

Liebe Annabelle-Mama
Lieber Annabelle-Papa

Wir denken fest an euch und hoffen, dass es noch immer so windstill wie möglich sein darf bei euch.
Wir hoffen, dass ihr daheim seid und ein Alltag den dauernden Ausnahmezustand zur Seite schieben darf.
Und für dann, wenn eure kleine Prinzessin erneut am Herzen operiert werden muss, wünschen wir euch, dass euch alles Glück dieser Erde ganz nahe ist.
Wir sind froh, konnten wir euch diese Familienbilder mit auf euren Weg geben.
Bilder einer bärenstarken, mutigen, endlos tapferen Familie.
Bilder voller Hoffnung.
Bilder voller Liebe.
Bilder von Kleinen und Grossen, die so unglaublich viel schon zusammen durchgestanden haben.
Bilder voller Herzenswärme.
Wir hoffen, dass Menschen um euch sind, die da sind und die da bleiben.
Es war so viel, so viel viel zu viel. Und noch ist der Boden unter euren Füssen nicht ganz fest. Da braucht es sie immer wieder, die Menschen rundherum, die euch spüren lassen, dass sie an euch denken, die euch gut tun, die verstehen, dass vieles vielleicht auch noch nachhallt.
Menschen, die auch helfen, dann, wenn es doch mal wieder windig ist und zusätzliche Hilfe gebraucht werden kann.
Machs gut liebe kleine grosse Annabelle.
Machts gut liebe Annabelle-Familie.
Wir denken fest an euch…