herzensbilder-einsaetze » Blog

728. Herzensbilder.ch-Einsatz bei Sarina

Es ist eine unendlich tapfere Mama, die sich bei herzensbilder.ch meldet:
„Wir haben uns in den Sommerferien einen Herzenswunsch erfüllt und sind mit unseren Kindern in die USA in die Ferien geflogen. Auf unserer Reise dann hatten wir einen schweren Verkehrsunfall und wir alle wurden dabei verletzt. Am schwersten unsere Tochter Sarina. Sie erlitt ein schweres Schädel-Hirntrauma und ist nun schwerst behindert. Kommunizieren kann sie nur noch mit ihrem Gesichtsausdruck, sie sitzt im Rollstuhl und nichts ist mehr wie vorher. Viele Spitalaufenthalte, zwei Jahre REHA und bange Momente sind hinter uns und wahrscheinlich auch noch vor uns. Vor knapp einem halben Jahr hatte sie derart Schmerzen durch eine frühere OP und eine schwere Lungenentzündung, dass wir einer sehr schwierigen OP zustimmen mussten. Alles ging gut, doch es hat uns einmal mehr geprägt…“

Das Leben kann so unfassbar brutal sein.
Innert Minuten ist nichts mehr wie es war.
Ja sicher werden wir euch Familienfotos mit auf euren wackeligen Weg geben.
So viel habt ihr schon zusammen durchgestanden und geschafft.
So eine beeindruckende und bärenstarke Familie.
Danke euch drei Engeln auf Erden, lieber Fotoengel Denise Köhler (www.djamil.ch), lieber Coiffeurengel Beatrice Segmüller und lieber Visagistenengel Nadine Pace (www.pace-makeupartist.ch), dass ihr sofort zusagt, diesen Einsatz möglich zu machen.
Danke, dass ihr ein ganzes Verwöhnpaket anbieten werdet, das nach so langer Zeit Leben im Ausnahmezustand doch so gut tun wird.
Danke, dass ihr euch Zeit in euren vollen Tagen freizaubert, genau dann, wenn es für diese tapfere Familie am allerbesten machbar wäre.
Danke, dass ihr dann einfach dort seid, mit so viel geschenkter Zeit, Herzen aus Gold und so viel Herzlichkeit.
Seit einfach da, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt.
Und tut nur gut….

Danke liebe Denise Köhler für deine Worte danach:
„Als ich bei der Familie ankam, waren die beiden Beautyengel schon da und frisierten und schminkten die Mama wie auch Sarina. Alle freuten sich aufs Shooting, hatten aber auch etwas Respekt davor. Ich lernte Sarina kennen, eine fröhliche junge Frau. Es war spürbar, dass es ihr heute gut geht und sie sich gerade wohl fühlt. Wir entschieden uns, das Shooting draussen zu machen. So waren wir die nächsten beiden Stunden draussen unterwegs, sprachen und lachten viel. Die Stimmung war gut und wir haben schöne Orte gefunden, um tolle Bilder zu machen. Die Familie war früher mit den damals noch kleinen Kindern oft hier im Wald und es kamen viele Erinnerungen wieder hoch. Als wir wieder Daheim ankamen, sagten mir die Eltern, dass sie sich während des Shootings sehr wohl gefühlt hätten und dass sie sich sehr auf das Ergebnis freuen würden. Sie bedankten, sich, dass wir ihnen das ermöglicht haben und gaben uns dreien je eine Rose mit auf unseren Heimweg.

Und danke auch euch beiden Beautyengeln, Nadine Pace und Bea Segmüller, für eure Worte danach: „Ich durfte eine sehr wertschätzende Familie kennenlernen. Der Papa hat mich mit seinem Humor inmitten dieses unglaublich schweren Schicksals sehr beeindruckt. Sarina wie auch ihrer Familie wünsche ich von Herzen alles Gute und viel Kraft. Eine Familie, die ich nicht vergessen werde….“ und „So eine liebevolle Familie, die das Allerbeste aus ihrem Schicksal macht und das immer mit einer Portion Humor! Mir wird dieser Einsatz für immer sehr gut in Erinnerung bleiben…“
Irgendwann kommt ein Mail der Mama:
„Jede im Team ist wunderbar auf uns eingegangen und hat es zu einem fröhlichen Anlass gemacht. Nadine ist sehr auf mein Bedürfnis nach leichtem Schminken eingegangen, Bea hat Sarina mit viel Einsatz, stehend auf deren Bett, gestylt und auch mir eine natürliche Frisur gemacht und Denise hat uns mit ihrer feinen und ruhigen Art locker sein lassen und hatte den Blick für spezielle Momente. Bei allen haben wir das Herzblut für Herzensbilder und die Stunden bei uns gespürt! Die einzige Vorstellung, die wir von den Bildern hatten, war, dass sie in der Natur sein sollten. Für uns ist es sensationell, diese wunderschönen Bilder zu haben! Jetzt haben wir wunderschöne Fotos und konnten auch Grosseltern, Verwandte und Freunde damit überraschen. Lange hatten wir uns vorgenommen, Familienfotos zu machen. Aber immer kam etwas dazwischen und der Aufwand schien uns zu gross. Dass ihr dann für uns die Organisation in die Hand genommen habt, war für uns Gold wert. Von Herzen danken wir euch für euren Einsatz und vor allem auch für die Idee dahinter…“

Liebe Sarina-Mama
Lieber Sarina-Papa
Wie schön durften wir euch Herzensbilder mitgeben auf euren immer wieder stürmischen Weg.
Bilder einer Familie, deren Leben von einem Moment auf den anderen so komplett anders wurde.
Bilder einer Familie, die schon so unglaublich viel zusammen durchstehen und überstehen musste.
Bilder einer Familie, die unsere Engel tief beeindruckt hat.
Bärenstarke Kleine und Grosse, die das Lachen nicht verloren haben in ihrem so lange andauernden Sturm.
Eine Familie voller Mut und Tapferkeit, voller Liebe und Herzenswärme.
Eine Familie, der wir einfach alles Glück dieser Erde wünschen und hoffen, dass sie jeden Tag mit neuer Kraft erwachen.
Kraft, die es wohl immer wieder brauchen wird auf eurem Weg.
Wir denken an euch, alles alles Liebe….