herzensbilder-einsaetze » Blog

753. Herzensbilder-Einsatz bei Marco

Es ist eine tapfere Mama, die sich bei Herzensbilder meldet.
Ihr Baby werde mit einem Steissbeinteratom zur Welt kommen und alles sei unsicher. Wie das gehen würde mit Herzensbildern.
Wir verbleiben so, dass sie sich wieder bei uns melden darf, dann, wenn ihr kleiner Goldschatz zur Welt gekommen ist.

Und so meldet sich einige Zeit später dann die Intensivstation des Kinderspitals.
Der kleine Marco sei nun da, in den nächsten Tagen werde die grosse und risikoreiche Operation stattfinden. Ob ein Herzensbilder-Fotograf vorher noch zu ihnen auf die Station kommen könnte?

Danke dir, liebe Ruth Hofmann (www.hofmannphotography.com), dass du sofort Zeit freizauberst in deinem Tag, um für Marco und seine Eltern da sein zu können.
Danke für deinen grossen Mut und dein grosses Herz, diese Intensivstation zu betreten und inmitten all diesen Ängsten und Unsicherheiten dieser Eltern Familienbilder möglich zu machen, die gerade unendlich gut tun.
Danke für deine Herzlichkeit und deine Ruhe, mit der du dort bist.
Danke, dass diese kleine Familie für dich einfach gerade wichtiger ist heut und jetzt als alles andere.

Du schreibst danach: “The Family was so grateful to have somewhere there to document their family before the very big operation for their new born baby boy. He is a gorgeous little boy.
They were so lovely and loving. I felt very positive for the family as they were too. The staff at the hospital is so wonderful and also very positive. I wish them all the best and I am glad I could help you in some way…”

Dann melden sich Marco’s Eltern:
„Der Termin mit Ruth war sehr angenehm. Wir haben sehr schöne Fotos bekommen. Ruth war sehr unkompliziert und hat uns auch sehr schnell einen Download-Link für die Fotos geschickt.
Unser Marco hat übrigens seine Operationen sehr gut überstanden und es sieht so aus, als ob er keine grossen Einschränkungen haben wird.
Euer Einsatz war für uns sehr wichtig.
In einer Zeit, in der es tatsächlich um Leben oder Tod ging, habt ihr uns toll unterstützt. Wir haben eure Organisation bereits weiterempfohlen und werden euch auch eine Spende zukommen lassen…“

Liebe Marco-Mama
Lieber Marco-Papa
Wie wunderschön, dass es eurem kleinen Helden gut gehen darf.
Dass ihr aufatmen durftet nach der grossen Operation.
Dass ihr zusammen daheim sein dürft und mit eurem Goldschatz die Welt entdecken könnt.
Wir sind froh, konnten wir euch in diesen so bangen Stunden kostbare Bilder schenken.
Bilder, die dann einfach da waren in all dieser Unsicherheit.
Familienfotos voller Liebe und Mut, voller Hoffnung und Tapferkeit mitten auf der Intensivstation.
Familienfotos voller Zuversicht, dass euer gemeinsamer Weg auch nach der OP weitergehen wird.
Bilder, die ihr irgendwann zusammen mit Marco anschauen könnt als Teil seiner Lebensgeschichte.
Alles Glück dieser Erde soll euch begleiten, wir denken an euch und freuen uns mit euch.
Alles Liebe….

(Bilder bleiben bei der Familie)