herzensbilder-einsaetze » Blog

766. Herzensbilder-Einsatz bei Sternenbaby Lio

Es ist eine Hebamme, die sich bei Herzensbilder meldet.
Heut Morgen sei ein kleiner Junge kurz nach der Geburt verstorben. Die Eltern würden sich sehr über den Besuch eines Fotografen von Herzensbilder freuen. Ob jemand kommen könnte?

Danke dir, liebe Caroline Stäger-Oettli (http://ausdrucksfotografie.ch/) von ganzem Herzen, dafür, dass du alles stehen und liegen lässt, um für den kleinen Lio und seine Eltern da sein zu können.
Es braucht so viel Mut, sich mitten in solche Ausnahmezustände von Familien hineinzuwagen.
Danke, dass du es einfach wagst, wissend, dass diese Bilder nur jetzt gemacht werden können und irgendwann wohl so wichtig sein werden.
Danke deinen Helfern im Hintergrund, die da sind, damit du als Mama, für Herzensbilder losfliegen kannst.
Und danke, dass du dann einfach da bist, mit so viel Feingefühl und Respekt, so viel Herzlichkeit und geschenkter Zeit.
Danke, dass du in deinen Bildern für immer festhältst, dass er da war, der kleine Lio, ihr Sohn.
Ihnen Familienbilder schenkst, die für immer abbilden werden, dass Sternenkind Lio ein Teil von ihnen war und es für immer sein wird.
Und in den Bildern eingefangen ist, wie viel Liebe sie ihrem Goldschatz mitgegeben haben auf die Reise zu den Sternen.
Liebe, die sie ihm ein ganzes langes Leben lang hätten schenken wollen.
Bilder, die wohl auch für Lio’s Schwester irgendwann wichtig werden als Teil ihrer Geschichte.

Irgendwann kommt eine Nachricht von Lio’s Papa:
«Für den Einsatz von Caroline werden wir für immer dankbar sein. An diesem Tag damals durften wir ganz für unseren Lio da sein, uns wurde alles Organisatorische abgenommen.
Wir hätten uns in diesem Moment keine bessere Fotografin wünschen können.
Caroline hat ruhig, professionell und einfühlsam gearbeitet. Wir sind so froh gibt es euch, den Verein Herzensbilder.
Wir haben mit den Bildern ein Album gestaltet, das uns in schwierigeren Zeiten den Schmerz etwas nehmen kann.
Auf den Fotografien sieht Lio und wir mit seiner Schwester einfach zufrieden, stolz und glücklich aus.
Als Berufsfotograf ziehe ich den Hut vor Caroline…»

Danke auch dir, liebe Caroline, für deine Worte danach:
«Die Familie hat das ganz wunderbar gemacht… sie waren trotz all der Trauer so stolz auf den Kleinen! Meine Bewunderung gilt der ganzen Familie…
Herzschmerz und Trauer und doch so viel Liebe und Wärme waren da vereint…»

Liebe Lio-Mama
lieber Lio-Papa
Wir sind so froh, konnten wir euch diese Bilder schenken.
Bilder, die das Unfassbare fassbarer machen.
Bilder, die ihr mitnehmen könnt auf euren weiteren Weg.
Bilder, die so sehr fehlen, wenn man sie nicht hat.
Wir denken an euch und hoffen, dass ihr es schafft, einen Schritt nach dem anderen weiterzugehen in diesem Leben als Erdenkind-Sternenkind-Familie.
Einem Leben, das mit dem Tode von Lio stehen geblieben ist und das gleichzeitig kunterbunt und intensiv für seine Schwester weitergeht.
Diesen Spagat zu schaffen braucht viel Kraft.
Wir hoffen, dass ihr Menschen um euch habt, die diesen Weg mit euch gehen, die da sind ohne wenn und aber und die euch gut tun.
Menschen, die verstehen, dass ein Kind bei den Sternen zu haben für immer prägt und vieles verändert.
Menschen, die euch immer wieder spüren lassen, dass sie an euch denken und euren Lio nicht vergessen.
Menschen, die da sind, wenn’s besser geht, aber auch dann, wenn es wieder so weh tut, dass er nicht bei euch sein kann, euer Lio.
Alles alles Liebe und in grosser Verbundenheit….

(Bilder bleiben bei der Familie)