herzensbilder-einsaetze » Blog

860. Herzensbilder-Einsatz bei Anna

Es ist ein unendlich tapferer Papa, der sich bei Herzensbilder meldet.
Anna, ihre kleine Tochter, habe die Diagnose Hirntumor erhalten und es gäbe keine Therapiemöglichkeiten. Es seien wohl nur einige wenige Monate, die ihnen zusammen noch bleiben würden:
„We have heard about your mission in the hospital, where they have high respect for what you do and thought we might be interested in having some nice pictures of the family together while we still can. As you can imagine we try to capture a few happy moments together, but the cell phone pictures of one or two members of the family cannot challenge the beauty and the spirit of the pictures we have seen on your website.
Can you please tell me what is it I can do to have a couple of our happy moments captured by a photographer from you? We would be really grateful! From what I could saw on your website you have made many families a bit happier in their situations. No one can thank you enough for that…”

Ganz sicher werden wir euch Bilder schenken, liebe Anna-Familie.
Es tut uns unendlichst leid, zu lesen, dass ihr euren Goldschatz irgendwann zu den Sternen fliegen lassen müsst.
Das Leben ist nicht fair.

Danke euch beiden von ganzem Herzen, liebe Nathalie Sobriel (www.nathaliesobriel.de) und liebe Gaby Soldati (www.gabysoldati.ch), dass ihr sofort zusagt, diese so wichtigen Familienbilder noch möglich zu machen.
Danke dir, liebe Gaby, dass du die Mama in diesem Ausnahmezustand liebevollst zurecht machst für ihre Herzensbilder.
Es gibt so viel Würde zurück, wenn der Hurrikan für einen Moment aus dem Gesicht gezaubert wird.
Und es tut so gut, wenn man einfach schön aussehen darf auf diesen so unfassbar wichtigen Fotos.
Danke dir so fest, dass du dir sofort die Zeit freigeschaufelt hast dafür und da warst für diese Mama mit ganzem Herzen und all deinem Können.
Danke dir, liebe Nathalie, dass du dich, als Mama von vier Kindern, sofort organisierst, dass du für die kleine Anna und ihre Liebsten da sein kannst.
Danke dir so fest, dass du dann einfach da bist für diese Familie, mit ganz viel Mut, eine Weile lang Teil dieses Ausnahmezustandes zu sein, mit ganz viel Herz und geschenkter Zeit. Als wäre das das Selbstverständlichste der Welt.

Danke, dass sie dank euch beiden diese Bilder nun mitnehmen dürfen auf ihren schweren Weg.
Bilder voller Liebe und Wärme.
Bilder einer so beeindruckenden und starken Familie.
Bilder, die für immer festhalten, wie wunderschön sie es in eurer Mitte hatte, eure kleine Prinzessin.
Bilder eurer innigst geliebten Anna.

Irgendwann kommt eine Nachricht von Anna’s Papa:
„We got the picture package from you today. Thank you very much for this nice thing that you’ve been doing and so kindly also did for us. Your gift will never be forgotten!
Mrs. Sobriel was brilliant and it was great you asked her to be our photographer.
Thanks again!! The whole family is deeply moved. In the positive sense of course…”

Liebe Anna-Mama
Lieber Anna-Papa
Wir wissen nicht, wie es eurem Goldschatz geht.
Wir denken oft an euch und sind einfach fest froh, dass wir euch ganz rasch diese Bilder schenken konnten.
Bilder, die für immer da sein werden.
Wir hoffen, dass ihr euren schweren Weg nicht alleine gehen müsst.
Dass da Menschen um euch sind, die ihn mit euch gehen.
Menschen, die euch gut tun, die euch zur Seite stehen und euch immer wieder spüren lassen, dass sie an euch denken.
Menschen, die helfen, das Leben im Dauerausnahmezustand zu schaffen.
Menschen, die euch tragen und stützen.
Alles alles Liebe und in ganz grosser Verbundenheit….