Herzensbilder.ch » - wir schenken Fotoshootings in Sturmzeiten

Martina Bosshard

Danke liebe Martina, dass du einfach da warst und da bist.

So vieles hast du aufgegleist, so viele uns unterstützende Firmen hast du gefunden.

So wunderliebe Dankespäckchen verschickst du an die Engel im Hintergrund, ohne die ganz viele Einsätze gar nicht stattfinden könnten. Wie wichtig sind sie, die Menschen, die Kinder hüten, damit Mama oder Papa als Herzensbilderengel unterwegs sein kann. Wie wichtig sind sie, die Menschen, die da sind, dann, wenn man von einem ganz happigen Einsatz heimkommt.

So viele Morgen hast du mit deinen Kleinen im blauen Haus verbracht und hast mitgeholfen 1001 Päckchen zu packen und zu verschicken. Ganze Gebirge an Schachteln hast du dafür jedes Mal hierher gebracht, gesponsort von dir und deinem Mann (www.bosshard-farben.ch).

So viele tolle und wichtige Inputs kamen von dir.

Danke dir für dein Mitdenken, deine Hilfsbereitschaft, dein speditives Arbeiten.

Danke, dass du herzensbilder.ch ehrenamtlich deine Zeit, dein Herz und dein Knowhow schenkst.

Danke, dass du das tust, auch wenn das heisst, dass du durch diese Tätigkeit mit ganz vielen ganz schweren Geschichten konfrontiert bist.

Es dennoch zu tun, das ist nicht selbstverständlich, das ist wunderschön.
Danke von ganzem ganzem ganzem ganzem ganzem Herzen, dass du Teil von herzensbilder.ch bist….ganz kostbar…….

 

custom_grid_item_2_1456233318„Ich bin Martina, Mami von 2 Kindern (5 + 3) und Frau von einem tollen, engagierten Ehemann und liebevollem Papi. Beim Kaffee trinken nach dem Eltern-Kind-Singen kam ich mit einem ganz sympathischen Mami mit einer kleinen Prinzessin in Kontakt. Diese erzählte mir dann nach einer Weile, dass sie eigentlich 3 Kinder habe, wobei eines zu den Sternen fliegen musste. Die ganze Geschichte kam mir dann irgendwie bekannt vor so dass ich sie fragte: „ bist du etwa die Kerstin von Herzensbilder?“. Als ich dann kurze Zeit spöter ihren Hilferuf für Unterstützung im Feenteam auf FB las, musste ich nicht lange zögern und war sofort tatkräftig dabei. Neben Herzensbilder und meinem 24h Job als Mami arbeite ich 20% auf dem Büro sowie führe ich mit einer Partnerin die Siroperia und betreue ehrenamtlich die FB Seite von ROKJ. Die Arbeit als Fee im Hintergrund ist toll und die vielen Rückmeldungen u.a. der Fotoengel zeigen, wie wichtig auch unser Part ist. Durch den Einblick in die vielen Schicksale bin ich nach jedem, auch noch so strengen Tag mit meinen 2 kleinen, lebendigen Kids jeden Abend dankbar, dass sie gesund sind. Aber das Beste an Herzensbilder ist, dass ich eine Gruppe toller Frauen kennenlernen durfte, welche alle an einem Strang ziehen und die Arbeit jeweils im Nu erledigt ist. Ich möchte an dieser Stelle gerne auch einmal Kerstin danken für das Vertrauen welches sie in uns hat, die Herzlichkeit mit der sie das alles leitet und die Dankbarkeit welche sie jeden einzelnen immer wieder spüren lässt. Ich finde du machst und du bist grossartig! DANKE, dass ich an Board sein darf.“

www.facebook.com/siroperia
www.facebook.com/rokj.ch

 
 

:: zurück zur übersicht ::